[Home - Über mich - Sachverständiger / Gutachter  - BaubiologieSchimmelpilz - Holzschutz - Immobilienkaufberatung - Bauberatung / Baubegleitung - Beweissicherung - Referenzen - Seminare]

NATÜRLICH BAUEN
GESUND WOHNEN

BAUBIOLOGIE . . . WARUM?

Immer dichtere Bauweisen in Verbindung mit synthetischen Baustoffen erzeugen raumklimatische Probleme.

Häufig liegen die Ursachen für Erkrankungen, wie Allergien, Depressionen, Schlaflosigkeit usw. im häuslichen Bereich.

Probleme des ungenügenden Luftwechsel sind:

Falsch verstandene Dämmhysterie, Konstruktionsfehler und falsche Baustoffwahl führen zu:

Algen an WDVS Einfamilienhaus
Synthetische Putze machen zwar grün aber noch lange nicht "öko".
Fruchtkoerper Sockelleiste
Ich will auch was sehen, sprach der Pilz und trennte sich von seiner Sockelleiste.
Kellervergleidung Gipskarton
Keller naß, Schimmelpilz... Gipskarton was sonst.

Probleme durch synthetische Baustoffe sind unter anderem:

Fogging
Man muß sich als Industrie eben was einfallen lassen, damit die Leute öfter zum Pinsel greifen.
Fogging
Dann drehen Sie doch die Heizung zu.

Weitere „Hauskrankheiten“ können sein:

Das Haus ist unsere Dritte Haut - Baubiologen machen Häuser gesund.

Zu 90% verbringen wir unser Leben in unserer künstlich geschaffenen Wohn - und Arbeitsumwelt - ist es dann gleichgültig wie Wände, Decken und Einrichtungen beschaffen sind?

Das Erkennen, Vermeiden und Verändern dieser krankmachenden Einflüsse in unserer räumlichen Umwelt , speziell in den eigenen vier Wänden , das ist unser Beruf.

Wir messen und beurteilen nach dem Standard der baubiologischen Messtechnik (SBM)

Die enge Zusammenarbeit mit Messtechnikern, Instituten und Laboren für Innenraumdiagnostik und Schadstoffanalytik sichern ein hohes Maß an Fachkompetenz.

 Ein Baubiologischer Beratungsservice unter Tel. 035206 / 21147 ist kostenlos.

Links:
www.gesund-wohnen.eu

[Home - Über mich - Sachverständiger / Gutachter  - BaubiologieSchimmelpilz - Holzschutz - Immobilienkaufberatung - Bauberatung / Baubegleitung - Beweissicherung - Referenzen - Seminare]